Blog

Ich Grüße euch! Nach längerer Abwesenheit hab ich mich mal wieder in eine Bibliothek geschleppt, um euch an meinem Leben hier in Australien teil haben zu lassen. Die letzten Wochen und Monate waren sehr abenteuerlich und unglaublich prägend. Ich habe so viele interessante Begegnungen gehabt und bin einfach nur geflasht von den Vibes und warmherzigen
Grüße aus Gold Coast! Nach langem Warten bin ich auch endlich hier angekommen! Endlich das warme Wetter und die Sonne genießen. Ab hier teilen sich Elli 🇮🇹 und Ich 🇩🇪 auch eine Unterkunft mit Jesse 🇨🇦 und Quentin 🇧🇪. Die WG fetzt voll. Genau mein Ding https://youtu.be/3p2RS901FKM Eins ist jedoch gleich geblieben. Das Auto macht

Hallo Sydney

Moinsen Froinde, was geht aaaaaaaaaaaab? Ich bin verwirrt, wie oft ich mittlerweile in Sydney war. Im letzten Beitrag gings ja bereits um die Hauptstadt von New South Wales. Nachdem mal wieder an unserem Van herum geschraubt wurde, konnten wir das Projekt in Oberon endlich erfolgreich abschließen! Danach mussten wir wieder zurück nach Sydney, damit die
Good Morning Guys, ich hatte mal wieder ereignisreiche, aber auch frustrierende Wochen. Frustrierend, weil unser Survey Van ne ganze Menge an Problemen hat. Wir haben einen komplett neuen Van mit neuen Sensoren und Kameras bekommen. Dies ist ja erst einmal ziemlich geil. Ein neues Auto ist immer schön. Jedoch hat der Van so seine Probleme.
Seid gegrüßt Fellas! Dieser Eintrag hat nun doch länger gedauert, als im letzten angekündigt (ich sollte keine voreiligen Ankündigungen machen 🤔). Aber hier ist er und es geht um die beste Zeit, dich ich seit längerem hatte. Endlich konnte ich mal wieder klettern gehen und mich selber sozialisieren. In Zeiten von COVID-19 ist es nicht
Die Sonne 🌞 blendet mich im Bett – so stell ich mir einen guten Start in den Tag vor. Als ich jedoch die Decke von mir schwinge kommt das böse Erwachen! Es ist so dermaßen kalt 🥶, dass ich mich schnell wieder darunter verkrieche. Insgeheim hoffe ich dass es regnet, sodass die nassen Straßen einen
Hallo Freunde! Willkommen zu einem neuen Eintrag. Ich melde mich aus Horsham, einer kleinen Gemeinde, in der so viel los ist wie in Corangamite. Nämlich nix! Natürlich gibt es einige Restriktionen bzgl. der Corona-Pandemie, die fallen aber nicht wirklich ins Gewicht. Zumindest merke ich für meine jetzige Situation keine starken Einschränkungen. Vielleicht mach ich dazu
Seid gegrüßt und willkommen in meiner neuen Unterkunft! Dadurch, dass unser aktuelles Projekt so groß ist, hat es sich angeboten Timboon zu verlassen und nach Camperdown umzuziehen. Ich war ganz froh, da die Unterkunft in Timboon nicht so toll war. Es gab kein Wifi und die Umgebung kannte ich schon. Camperdown ist ein wenig größer
Guten Morgen, guten Morgen, guten Morgen Sonnenschein… Aber NICHT hier!!! Es wird langsam Winter. Dies merkt man vor allem im Süden Australiens. Corangamite befindet sich im südwesten von Melbourne und ist einer der südlichsten Punkte des australischen Festlandes. Es gab sogar schon Schnee! Aber nicht hier sondern in den Snowy Mountains in New South Wales.